Familie Scala aus Hagen am Teutoburger Wald erhält eine renommierte Auszeichnung von Peperoncino Rosso, dem Guide to Food & Wine

Immer mehr Restaurants und Pizzerien auf der ganzen Welt nehmen an der Olympus of Peperoncino Rosso Excellence teil.   Eine wirklich wichtige Anerkennung für Gastronomen, Pizzabäcker und Insider, die ihre Arbeit und ihr Engagement sichtbar machen möchten.

Aus diesem Grund haben Pasqualina Sirio und Saverio Scala die Anerkennung für ihr Pizzeria Restaurant Scala in der Natruper Straße 89 in Hagen am Teutoburger Wald, weniger als 10 Kilometer von Osnabrück und 40 Kilometer von Münster entfernt, mit Stolz entgegen genommen.  Ein familiengeführtes Haus, wie der Name schon sagt: Scala ist der Familienname von Saverio und den Kindern des Paares.  Pasqualina wurde 1970 in Torre del Greco geboren und beschloss 2018, zusammen mit ihrem Ehemann eine Pizzeria in Deutschland zu eröffnen, um ihren Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Das Restaurant Scala Pizzeria in Hagen am Teutoburger Wald, Exzellenz in Niedersachsen

Ristorante Pizzeria Scala: Neapolitanische Gastfreundschaft und Geschmack

Sie können den Empfang Süditaliens atmen, die Umgebung ist informell und gastfreundlich.  Es gibt 80 Sitzplätze, zu denen weitere 60 im Freien hinzukommen.  Viele dieser Orte werden oft von Italienern besetzt, die weit weg von ihrem Land die Gerichte genießen möchten, die sie so sehr lieben.

Das Ziel von Pasqualina und Saverio ist es, die Gerichte der italienischen kulinarischen Tradition den Deutschen und denen aus Bel Paese bekannt zu machen und zu probieren.  Die meisten Vorschläge haben eine klare neapolitanische Berufung.  Für sie ist die Vertretung Kampaniens im Ausland eine Quelle des Stolzes und der Verantwortung.  Durch die Spezialitäten kampanischen Ursprungs möchten sie das großartige kulinarische und kulinarische Erbe Kampaniens verbreiten.  Jedes Gericht erzählt durch die Düfte und Aromen einen Ort oder ein Ereignis.  Dies ermöglicht es Kunden, insbesondere Deutschen, sich der Geschichte und Tradition bewusst zu werden, die den Ursprung jedes Gerichts ausmachen.  An einem Ort, der vom neapolitanischen Stil inspiriert ist, darf Pizza nicht fehlen, der Stolz des Scala Pizzeria Restaurants.

Die Pizza, die Peperoncino Rosso erobert hat

Die Auszeichnung erfolgte nach einer sorgfältigen Bewertung der Qualität der verwendeten Rohstoffe und der angebotenen Gerichte.  Eine sorgfältige und ausgewogene Küche ist das Markenzeichen des Restaurants.  Hinter der Pizzatheke stehen Saverio Scala und sein Sohn Andrea, die die Leidenschaft seines Vaters geerbt haben.  Sie verdienen Anerkennung für die Herstellung einer ausgezeichneten Pizza im neapolitanischen Stil. Teig, Füllung und Kochen werden fachmännisch durchgeführt.  Das Angebot ist so, dass es fast in der Hauptstadt Kampaniens zu sein scheint: traditionelle Pizzen, frittiert Calzoni, Pizza in pala, Panuozzi, Casatielli und hausgemachtes Brot.  Ein Triumph der weißen Kunst, basierend auf der Verwendung der besten italienischen Mehle und Zutaten.

Ristorante Pizzeria Scala: Pizza und mehr …

  • Die Antwort ist nicht so einfach, da das Angebot breit und das Niveau hoch ist.  Die beliebtesten Pizzen sind Regina Margherita, Pizza Pulcinella gefüllt mit: Friarielli, Provola und neapolitanische salsiccia, Pizza Vesuv gefüllt mit: Endivie, Fior di Latte, schwarze Oliven aus Gaeta und Sardellen.  In der Küche gibt es jedoch Pasqualina und seinen Sohn Giuseppe.  Beide beschäftigen sich mit den verschiedenen Gerichten auf der Speisekarte.  Nur um es zu lesen, denkt man an neapolitanische Trattorien.  Gemischte Nudeln mit Kartoffeln und Provola und Spaghetti mit Venusmuscheln dürfen nicht fehlen, aber es gibt auch Platz für die zweiten Gänge wie Auberginen-Parmigiana und frittierte Teigbällchen mit Algen-Füllung, gemischte frittierte und die klassische Kombination aus Salsiccia napoletana und Friarielli.  Eines der Dinge, die Sie nicht verpassen sollten, sind die Off-Menu-Spezialitäten, die besonders beliebt sind, darunter:
  • Stockfisch Frittiert
  • Stockfisch Pizzaiola
  • Neapolitanischer Oktopussalat
  • Neapolitanisch soffritto.

Der Peperoncino Rosso Award und die Scala-Familie

Hinter dem Erfolg steht das Engagement der ganzen Familie. Die Kellnerin ist Lucia Scala, ein sehr sonniges Mädchen, das aktiv und aufmerksam auf die Details der Rezeption achtet.  Kunden wenden sich an sie, um sich über die angebotenen Spezialitäten zu informieren. Dank ihres Lächelns und ihrer Kompetenz ist sie eines der bekanntesten Gesichter der Pizzeria.  Ihre Eltern sind im Schatten des Vesuvs aufgewachsen und lieben gutes Essen aus ihrer Heimat.  Dies zwingt sie, die alten Aromen an die neue Generation weiterzugeben.  Pasqualina und Saverio begannen schon in jungen Jahren, ihre Hände in den Teig zu legen.  Eine Leidenschaft, die sie dann ihren Kindern vermitteln konnten, die, obwohl sie in Deutschland leben, die typischen Zutaten der italienischen Tradition perfekt kennen.

Ein Menü, das nach Neapel schmeckt

Wenn Sie die Seiten durchblättern, können Sie leicht erraten, wie vielfältig der Vorschlag ist.  Fleisch- und Fischgerichte, Spaghetti alla Nerano bis zur Weizenpastiera.  Ein Bad im Meer der Güte der neapolitanischen Kochkultur.  Das Geheimnis liegt in den Rezepten, aber auch in den Rohstoffen: schwarze und grüne Oliven aus Gaeta, Mortadella aus Bologna, Büffelmozzarella aus Kampanien und vieles mehr.  Die Stärken der Ristorante Pizzeria Scala sind sowohl die Küche als auch die Pizzeria.  Die Kunden schätzen die Qualität jedes Ganges, angefangen bei der Pizza, vor allem beim Belvedere mit Fior di latte, Walnüssen, Kirschtomaten, hausgemachtem Pesto, apulischem Burrata und Trüffel.  Die Basis wird mit einer Mischung aus italienischem Mehl hergestellt, das frei von Zusatz- und Hilfsstoffen ist, während der Teig 36 Stunden lang mit 68% iger Hydratation mit pasta di riporto gehen gelassen wird.

Auf der Weinkarte stehen auch typische kampanische Labels: Falanghina, Aglianico, Piedirosso und Lacrima Christi.  Die Liköre stammen direkt aus Sorrent, von der Firma Sapori e Colori, die Limoncello, Meloncello und viele andere Spezialitäten liefert.
Bei Bieren sind lokale Marken bevorzugt und es kann gewählt werden zwischen: Wersteiner (auch in alkoholfreier Version), Alster, Vitamalz und König Ludwig.

Die Idee eines Restaurants, das allen offen steht

Einer der Gründe für den Erfolg des Geschäfts liegt in der großen Gastfreundschaft.  Zahlreiche Familien feiern Hochzeitstage, Geburtstagsfeiern und andere Empfänge.  An Platz mangelt es nicht und die Atmosphäre ist auch die richtige zum Feiern.  Darüber hinaus können auch Veganer und Vegetarier problemlos bestellen, da Ad-hoc-Vorschläge wie Pizza mit 100% Vollkornmehlmischung bei null Kilometern vorliegen.  Eine Möglichkeit, alle die hervorragende neapolitanische Küche genießen zu lassen.

Pasqualina Sirio und Saverio Scala der Scala Pizzeria in Hagen am Teutoburger Wald.

Wir sind sehr stolz und geehrt, diese großartige “Excellence” -Auszeichnung vom renommierten Peperoncino Rosso Guide erhalten zu haben.  Unser tägliches Engagement und das unserer Kinder, Tag für Tag in ihre Professionalität, die Auswahl der Rohstoffe und das Management der Kunden zu investieren, haben es uns ermöglicht, dieses begehrte Ziel zu erreichen.
Wir danken besonders unseren Kindern und unseren Mitarbeitern, ohne sie hätten wir niemals Exzellenz erreicht.

Das Restaurant Scala Pizzeria in Hagen am Teutoburger Wald, Exzellenz in Niedersachsen
  •  
  •  
  •  

2 commenti

  1. Titolo meritato. Sono un cliente di questo ristorante, questa famiglia per quello che ha fatto e sta facendo per Hagen e tutto il distretto di Osnabrück, merita i “GRAZIE” all’infinito. Gli unici e veri napoletani di tutto il distretto.

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *