Pizzeria Salerno erhält den Red Chili Pepper Award, die italienische Exzellenz, die die Deutschen lieben

Peperoncino Rosso, der Guide to Food & Wine Excellence setzt die Tour in Deutschland fort und
verleiht den Titel Excellence an Giuseppe Espositos Pizzeria Salerno.

Die Pizzeria Salerno von Giuseppe Esposito wird offiziell in den Peperoncino Rosso-Führer
aufgenommen. Eine Anerkennung für eine Tätigkeit, die das Verdienst hat, die Ess- und
Weinkultur made in Italy nach Hahnstätten, etwa 60 Kilometer von Frankfurt (Deutschland),
gebracht zu haben.

Pizzeria Salerno, Exzellenz in Deutschland

Seine Tätigkeit beginnt in der heutigen Pizzeria, die anfangs im Besitz seines Bruders war.
Die Kundschaft fehlte nicht, aber Giuseppe fühlte sich nicht zufrieden. So machte er im Jahr 2000
den großen Schritt und löste die Pizzeria Salerno ab.
Der Restaurantbesitzer fühlte, dass er mehr tun konnte und beschloss, einen Kurs des Vereins
Pizzaioli Marchigiani zu besuchen, um sich die Techniken des Teigs und eine neue
Arbeitsmethode anzueignen.

Zurück in Deutschland beginnt er, das Gelernte in die Praxis umzusetzen, aber mit Vorsicht. So
begann er, zwei Teige herzustellen, den traditionellen und den, den er während des
Kurses gelernt hatte. Bald begreift er, dass das neue das endgültige werden wird. Eine erste
große Veränderung, die von den Kunden der Pizzeria Salerno sofort geschätzt wird, aber sie
reicht nicht aus. Er schreibt sich auch in den Ausbildungskurs ein, um den Titel Master
Instructor of Pizza News School zu erhalten, wo er sich weiterbildet und versteht, dass er die
Spitze erreichen kann. Die Ausbildung hilft Giuseppe, seinen Horizont zu erweitern und seine
Kunst zu perfektionieren. Im Laufe der Jahre wächst die Liste der Pizzas von Jahr zu Jahr und
konkretisiert seine Ideen und seinen Wunsch nach innovativen Vorschlägen für seine Kunden,
sowohl historische als auch neue.

Der Meister Pizzaiolo Giuseppe Esposito während eines Trainingskurses

Pizzeria Salerno in Hahnstätten, im Olymp der Exzellenz.

Den Red Chili Pepper Award verdankt Giuseppe Esposito auch seiner Familie, die ihn bei all
seinen Projekten unterstützt. Seine Frau Paola zum Beispiel empfängt die Kunden im Speisesaal
und leistet, wenn nötig, ihren Beitrag in der Küche. Ihre Kinder, Michele und Marco, helfen
ihren Eltern bei der Verwaltung der Aufträge an den am meisten überfüllten Tagen.

Giuseppe Esposito und seine Frau Paola

Die meisten Kunden der Pizzeria Salerno sind Deutsche. Aus diesem Grund hat Giuseppe beschlossen, die traditionellen italienischen Gerichte an den Geschmack der lokalen Kunden anzupassen.
So entstanden Gerichte wie Rigatoni ai quattro formaggi und Pizza Bianca, die besonders geschätzt werden. In der Küche gibt es eine breite Verwendung von Produkten italienischer Herkunft wie Pasta Rummo, aber auch die Rezepte haben einen starken Bezug zu den Ursprüngen Kampaniens. Der Name des Restaurants ist unmissverständlich, und obwohl
es Hunderttausende von Kilometern von Salerno entfernt liegt, ist die lokale Gastronomie auf der
Speisekarte und in der Küche präsent. Die hausgemachte Sauce lässt man zum Beispiel 3,5
Stunden kochen. Die anderen Nudelsorten werden hingegen vollständig von Handhergestellt. Gnocchi, Ravioli und Tortellini sind hausgemacht.

Im Inneren des Restaurants

Die Umgebung ist informell und eignet sich für Gruppen und Familien. Im Durchschnitt werden
pro Tag etwas mehrere Pizzas am laufenden Band produziert, so dass die Zahl der Menschen, die kommen und gehen, beträchtlich ist und abends bei Live-Musik und Verkostungen zunimmt. Im Inneren gibt es 45 Gedecke und 35 Außenplätze. Für Kinder gibt es nicht nur ein Ad-hoc-Menü,
sondern auch Brettspiele Tischservice, Take away, Sonderwünsche für Parteien.

Die Pizzeria Salerno erfüllt die Bedürfnisse aller, auch derjenigen, die ihre Hochzeit feiern möchten. Es ist kein Zufall, dass die Kunden auch aus vielen umliegenden Gemeinden kommen. Die italienische Gastfreundschaft, die authentischen Aromen und die Originalität der Gerichte haben nur wenige Konkurrenten, und Giuseppe tut alles, um seine Kunden zufrieden zu stellen, indem er zahlreiche Neuauflagen italienischer Gerichte in deutscher Sauce genießt.

Ein Menü der Exzellenz, das allen wirklich gefällt

Beim Durchblättern der Speisekarte gibt es wirklich viele Vorschläge speziell für Pizzaliebhaber: 43 Arten. Acht davon sind Spezialversionen wie die Pizza Pasta, die repräsentativste der Pizzeria Salerno: eine Scheibe Pasta mit Sahne, Spaghetti und Rigatoni, die in der Pfanne angebraten wird.

Eine weitere der meist bestellten Pizzen ist Vittorio Emanuele mit Auberginen, Paprika,
Tomatenpüree und Rucola. Diese Version ist sowohl malerisch als auch reich an Zutaten und
entspricht, wie Giuseppe Esposito erklärt, “voll und ganz dem Geschmack des durchschnittlichen deutschen Kunden, der herzhafte Gerichte liebt, auch wenn es um Pizza geht”.

Die Spezialitäten von “Pepe

Unter den ersten Gängen wird das Carbonara in seiner doppelten Version sehr geschätzt: im
traditionellen Rezept und in der deutschen Version (mit Sahne und Schinken). Darüber hinaus ist Giuseppe Esposito, mit dem Spitznamen Pepe, berühmt geworden, weil er einige Rezepte personalisiert hat, die seinen Spitznamen als Gnocchi alla Pepe angenommen haben, gewürzt mit frischen Pilzen, Spinat, Knoblauch und Sahne.

Salate zum Mitnehmen sind sehr beliebt. Aus diesem Grund hat Giuseppe beschlossen, sie zu
personalisieren, indem er, gelinde gesagt, originelle Gewürze erfindet.
Mayonnaise alla Pepe ist zum Kult geworden. Um es zu probieren, fragen Sie einfach nach
einem italienischen Salat. Um sie zu würzen, hat Giuseppe eine eigene Sauce mit einem
Originalrezept kreiert, die sich zusammensetzt: Mayonnaise, Ketchup, Senf. In den letzten
Jahren fragen fast alle Kunden danach, sogar diejenigen, die eine Pizza am Tisch sitzend
bestellen, aber es ist noch nicht vorbei.
In den italienischen Leerdammer Salat, gewürzt mit gekochtem Ei, drei Scheiben Käse und
Zwiebel, können Sie Pesto Pepe, eine Mischung aus Mayonnaise, Öl, Balsamico-Essig und Zucker hinzufügen.
Schließlich entscheiden sich viele Kunden dafür, ihr Mittag- oder Abendessen mit dem Tiramisù di Paola zu beenden, einem cremigen Dessert, das Jung und Alt gleichermaßen anspricht.

Was kann man in der Pizzeria Salerno trinken?

Auf der Weinkarte triumphieren italienische Weine, von Nero d’Avola bis Falanghina. Es gibt
auch ausländische Labels wie Chardonnay. Bei den Bieren beschränkt sich die Auswahl jedoch
auf einheimische Biere wie das berühmte Paulaner, in dunkler und blonder Ausführung, und
das Bitburger Premium Pils, das bei den Kunden vor Ort sehr beliebt ist.

Auch die Pizzeria Salerno bietet die richtige Mischung aus italienischem und deutschem
Geschmack. Mit den Spezialitäten des Hauses gelingt es, Italiener, Deutsche und Menschen aus
dem Rest der Welt zusammenzubringen. Die Pizza ist die Königin, aber Giuseppe Esposito
versteht es, jeden mit Gastfreundschaft und Erfahrung zu empfangen, um ihn auf eine Route
der zu genießenden Aromen zu ziehen.

Giuseppe Esposito, Besitzer der Pizzeria Salerno in Hahnstätten (Deutschland)

Ich bin sehr stolz und fühle mich geehrt, diesen großartigen Titel “Excellence” vom renommierten
Red Chilli Guide erhalten zu haben. Mein tägliches Engagement, das ich Tag für Tag in meine Professionalität, die Auswahl der Rohstoffe und das Management meiner Kunden investiere, hat es mir ermöglicht, dieses begehrte Ziel zu erreichen.
Ich muss besonders meiner Familie, meiner Frau Paola, meinen Töchtern und meinen Mitarbeitern danken, ohne sie hätte ich nie Exzellenz erreicht.

Giuseppe Esposito, inhaber der Salerno Restaurant Pizzeria in Hahnstätten (Frankfurt)

Ich bin sehr stolz und geehrt, diesen großartigen Titel “Excellence” vom renommierten Peperoncino Rosso Guide erhalten zu haben. Mein tägliches Engagement, Tag für Tag in die eigene Professionalität, die Auswahl der Rohstoffe und das Kundenmanagement zu investieren, ermöglichte es mir, dieses begehrte Ziel zu erreichen.

Ich muss mich ganz besonders bei meiner Familie und meinen Mitarbeitern bedanken, ohne sie hätte ich nie Exzellenz erreicht.

  •  
  •  
  •  

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *